EU-Schulobst-Programm NRW

Wir suchen Sie als helfende Hand!

Um Ihren Kindern gesunde Ernährung näher zu bringen und damit Ihre Kinder täglich kostenlos Obst und Gemüse bekommen, benötigen wir natürlich Elternhilfe.

Damit Sie sich ein Bild machen können, was es mit dem Schulobst auf sich hat:

 

Ziele des Programmteils Schulobst und -gemüse

Obst und Gemüse schmecken lecker und machen fit für den Schulalltag – kurz: Obst und Gemüse gehören zu einer gesunden Ernährung einfach dazu. Doch der Obst- und insbesondere der Gemüseverzehr von Kindern liegen deutlich unter der von Fachgesellschaften empfohlenen Menge. Ziel des EU-Schulprogramms ist es daher, mit einer kostenlosen Extra-Portion Vitaminen den Schülerinnen und Schülern Gemüse und Obst wieder schmackhaft zu machen und bereits zu Beginn der Schulzeit ein gesundheitsförderliches Ernährungsverhalten nahe zu bringen. Durch die pädagogische Begleitung des Programms sollen die Ernährungskompetenzen der Kinder nachhaltig gefördert werden.

 

Für das tägliche Schneiden des Obst und Gemüses brauchen wir fleißige Helfer, die morgens etwa eine Stunde für das Obst und Gemüse der Erstklässler und Zweitklässler das Schneiden übernehmen. Wir sind für jede helfende Hand sehr dankbar! Bitte melden Sie sich bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes!

 

 


Englischtest