Sport- und Schwimmunterricht in Corona-Zeiten

20.01.2022

 

„Der Sportunterricht inklusive Schwimmunterricht kann unter Beachtung des schulischen Hygienekonzeptes regulär und im vollen Umfang durchgeführt werden.“ (Schulsport NRW; Schulministerium)

 

 

 

Für unseren Sport- und Schwimmunterricht sind wir sehr darauf bedacht, uns an die gesetzlichen Vorgaben, die Auflagen des Schulministeriums und die Auflagen des Sport- und Bäderamts der Stadt Bochum zu halten. Das bedeutet für den Schwimmunterricht:

 

 

-          In den Umkleiden tragen die Kinder durchgängig Masken

 

 

-          Vor und nach dem Schwimmunterricht ziehen sich maximal 4 Kinder in derselben Umkleide um, um die Kontakte trotz Maske so gering wie möglich zu halten

 

 

-          Die Maske darf nur während des Schwimmunterrichts im Becken und während der kurzen Dauer des Duschens abgesetzt werden

 

 

-          Im Schwimmbecken werden derzeit nur Einzelübungen durchgeführt, die die Kinder mit Abstand zueinander ausüben

 

 

-          Zusätzlich zu allen Auflagen sind wir noch weitergegangen und haben größere Klassen für den Schwimmunterricht halbiert. Das ist zwar keine offizielle Vorgabe und wird nicht von allen Schulen so gehandhabt, aber wir halten dies für sicherer und möchten dadurch das Infektionsrisiko minimieren

 

 

-          Vor Ort gibt es ausreichend Desinfektionsmittel

 

 

-          Die Schwimmhalle verfügt über sehr gute Lüftungsanlagen, die gut aufbereitet sind und dadurch das Infektionsrisiko klein halten.

 

 

Für den Sportunterricht gilt:

 

Sport im Freien kann ohne Maske wieder uneingeschränkt stattfinden. Für Sport in der Halle kann ebenfalls auf das Maskentragen verzichtet werden, soweit dies für die Sportausübung erforderlich ist. In diesen Fällen soll dann aber möglichst ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen gewährleistet sein.

In Umkleideräumen ist weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend.

 

 

Die Kinder haben während der Pandemie lange auf Sport und Schwimmen verzichten müssen. Wir möchten – so lange es möglich ist – den Kindern beim Sport- und Schwimmunterricht ein Stück Normalität geben und die Freude an der körperlichen Bewegung und Aktivität fördern.

 

 


Liebe Eltern,

auf "Home" finden Sie immer aktuelle Neuigkeiten und wichtige Informationen zur aktuellen Corona-Lage an unserer Schule. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage, um nichts zu verpassen.

 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie möglichst unbeschadet durch die Krise kommen und hoffen, den Schulbetrieb dauerhaft aufrecht erhalten zu können!

 

Dafür benötigen wir Ihre Hilfe: Bitte halten Sie sich stets an die Corona-Regeln und vermitteln Sie Ihren Kindern, wie und warum die Regeln so wichtig sind!

 

Ein kurzer Überblick:

- um eine Durchmischung vieler Personen zu vermeiden, bitten wir alle Eltern, mindestens vor dem grünen Zaun, am besten sogar noch vor dem Schulhof ihre Kinder zu verabschieden und später abzuholen

- um als gutes Beispiel voranzugehen und andere zu schützen, möchten wir Sie bitten, auch vor dem grünen Zaun einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen

- geben Sie Ihrem Kind immer einen sauberen, neuen Mund-Nasen-Schutz mit in die Schule. Am besten sogar noch einen Ersatz-Schutz, falls einer kaputt geht

- falls Sie ein Anliegen haben, kontaktieren Sie bitte telefonisch das Sekretariat. Dort wird Ihnen weitergeholfen. Bitte kommen Sie nicht einfach zur Tür!

 

 


Wann werden die Bochumer Schulen digital?

Download
Elternbrief der Stadt Bochum zum Thema Digitalisierung
Elternbrief_Digitalisierung_allg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.5 KB